Über mich

Wer ist dieser Patrick Sliwka eigentlich?

Patrick erklärt Schülern eines Kurzpraktikums den Beruf des Verkäufers und warum es Ihn jeden Tag begeistert

Eine berechtigte Frage, die ich mir ab und an auch stelle. Also wer bin ich? Ich bin Patrick Sliwka, Selbstständig als Trainer in Wuppertal.

Seit meiner Jugend bin ich Vollblut-Verkäufer. Und schon während meiner Ausbildung war ich als dieser unterwegs und habe Automobile an gewerbliche Kunden im Außendienst verkauft. Dies ging eine Zeitlang ganz gut – bis ich vor einer wichtigen Entscheidung stand:

Bleibe ich bis zur Rente Automobilverkäufer?

Ich entschied mich für etwas komplett neues und kündigte meinen gut bezahlten Job bei einem regionalen BMW-Händler, um zu erfahren ob es da draussen eine andere Arbeitnehmerwelt gibt. Ziel war: Mit Pinetco (einer in Wuppertal ansässigen Online-Marketingagentur) und woraus als Initiator das Unternehmen Road Heroes entstand, durch die Decke zu gehen, ein Teil eines Teams von Raketen zu werden und damit Unternehmen zu helfen, vom digitalen Zeitalter zu profitieren.

Seit 2018 zusätzlich als Trainer tätig, blicke ich auf eine langjährige erfolgreiche praxisnahe Berufserfahrung im Vertrieb und auch den Einblick und das Erleben einer erfolgreichen Start-Up Mentalität zurück. Diese nutze ich in meiner Coaching- und Trainertätigkeit.

Worüber spreche ich?

Klassischer Vertrieb und Digitalisierung

Die Welt da draußen verändert sich schnell und die nachkommenden Generationen sind immer digitaler unterwegs. Viele Unternehmen sind darauf noch nicht eingestellt und verpassen, auf den digitalen Zug aufzuspringen und diesen in den Vertriebsprozess mit einzubinden. Sie holen ihre Zielgruppe einfach nicht dort ab, wo sie täglich unterwegs ist.

Mitarbeitermotivation

Langjährige Mitarbeiter und die junge Generation haben den Fokus und die Erwartungen gegenüber dem Arbeitgeber drastisch verändert. Sie möchten sich immer mehr mit dem Unternehmen identifizieren und auch Teil der Zukunft dessen werden. Nur viele Unternehmen denken noch in klassischem Mitarbeitermanagement und vergessen was Führung grundsätzlich bedeutet.

Was können Sie von mir erwarten?

Mit grenzenloser sowie optimistischer Begeisterung gebe ich Ihnen den Impuls neu, kreativ sowie quer zu denken und digitale Vertriebswege mit einzubinden. Ich sprühe vor Lebensenergie, provoziere, motiviere und halte Ihnen schonungslos den Spiegel vor.


Sind Sie für das digitale Zeitalter vertrieblich gut gerüstet?

Finden wir es heraus – gemeinsam!